Rauhnacht Workshop

Die Rauhnächte sind Nächte mit einer besonderen Energie, die jedes Jahr vom 25. Dezember bis 5. Januar gefeiert werden. In den alten keltischen Kulturen wurden diese Nächte als heilig verehrt, man hat an diesen Tagen möglichst nicht gearbeitet, viel meditiert und in engsten Umfeld orakelt.

Seit jeher schon haben die Menschen Rituale gelebt und tun das bis heute, das ist in den verschiedensten Kulturen durch alle Epochen hindurch schon immer so gewesen. Die menschliche Psyche braucht diese Rituale um von einer Phase des Lebens in die nächste zu gehen. Das in unseren Breitengraden gesellschaftlich verankerte Ritual entspricht dem “Feiern” an Sylvester.

Ein anderer Weg das vergangene Jahr zu beenden, ist es zu reflektieren. Schauen wo man gewachsen ist. Herausforderungen würdigen. Menschen segnen. Und dann befreit ins neue Jahr gehen.

In diesem Jahr findet der Rauhnacht Workshop am 28.12. statt. Dieser Tag in in der Sequenz der Rauhnächte der Tag der energetischen Reinigung auf allen Ebenen und diese energetische Reinigung wird in diesem Jahr der Schwerpunkt des Workshops sein.

Jedes Jahr hat seine Höhen und Tiefen und in Zeiten von Corona ist es auch manchmal völlig schräg. Das Gleichgewicht zu bewahren bedeutet sich die Hochs nicht zu Kopf steigen und sich von den Tiefs nicht runterziehen zu lassen. Dankbarkeit, Bescheidenheit und Demut sind der Schlüssel zu Glück und innerem Wachstum – und das tiefe innere Wissen, dass das Leben uns nur Aufgaben stellt die wir bewältigen können, auch wenn diese uns manchmal schwer erscheinen. Wir richten uns aus auf unsere innere Stärke, die innere Balance, damit wir alles Willkommen heissen können, was auch immer es ist.


Termin Rauhnacht Workshop 2020:
Montag 28.12.2020
18:30 – 20:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 23,-€ (Onlinepreis!)
Ort: Online, Live-Streaming via Zoom.

Ablauf:
• Begrüssung
• Aktivierung der Themen, die wir loslassen
• Intensive Yoga-Sequenz
• Kurze Pause (dafür kannst du dir einen Tee warm stellen)
• Jahreskreismeditation

Du brauchst:
eine Yogamatte, Decke und Meditationskissen. Stelle dir gerne für die Pause eine Tasse Tee warm.

Teilnahmevoraussetzungen:
Der Rauhnacht Workshop setzt keine Yoga-Kenntnisse voraus, es können auch Anfänger teilnehmen.
Es bedarf einer guten körperlichen und psychischen Verfassung:
• man muss auf dem Boden sitzen und knien können.
• keine aktuen Verletzungen
• der Workshop ersetzt in Akutsituationen keine Einzelbegleitung!
Es braucht die innere Bereitschaft ein glückliches Leben führen zu wollen


Anmeldung

Hier kannst du dich anmelden und die Teilnahmegebühr (23,-€) bezahlen.