Mond Yoga Asana Stunden

Mond Yoga – Yoga nach Mondphasen

Die Asanas und Übungsschwerpunkte in dieser Gruppe orientieren sich am Stand des Mondes in den einzelnen Sternzeichen. Die Stunden richten sich an Teilnehmer*Innen mit Vorkenntnissen, d.h. Yoga-Grundkenntnisse (z.B. Anfängerkurs) werden vorausgesetzt.
Dienstags 18:30 – 19:45 Uhr, vom 06.10.2020 – 22.12.2020 (Livestreaming)

Das erwartet dich in einer Mond Yoga Stunde:

  • Yoga-Asanas (Körperhaltungen) mit Schwerpunkt nach dem Mond
  • sanfte Bewegung der Wirbelsäule
  • Pranayama (yogische Atemtechniken)
  • ein Einblick in die jahrtausende alte Yogaphilosophie und Mondwissen
  • Entspannungsverfahen wie Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Bodyscan, Yoga Nidra, etc.
  • Praxis gemeinsam mit anderen und Austausch vor und nach der Yogastunde

Was du dazu brauchst:

  • Computer / Tablet / Smartphone mit Kamera, damit ich dich sehen und anleiten kann
  • eine gute Internetverbindung
  • Zoom als App oder Programm auf deinem Computer
  • es ist vorteilhaft, wenn dein Endgerät gute Lautsprecher hat
  • eine Yogamatte (hier gehts zum Yogamatten-Guide – darin wird erklärt, was das genau ist)
  • optional: Meditationskissen, Yoga-Blöcke und eine dünne Decke
  • einen ruhigen Platz in deiner Wohnung

Mond Yoga Kontraindikationen:

Preise:
Einzelstunde: 14,- € (über Paypal).
Monatskarte: 48,- € (SEPA).

Kursleitung:
Daniela Meixner ist zertifizierte Yogalehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und arbeitet therapeutisch und präventiv mit Yoga und Entspannungsverfahren. Mehr zu ihrer Person erfährst du hier.


Anmeldung:

Zur Anmeldung für eine Einzelstunde (Einzelstunden können gerne spontan gebucht werden).

Zur Anmeldung für ein Monatsabo (nur ein Monat, keine automatische Verlängerung).