Aktuelle Termine
Yogagruppen
Workshops

Yogatherapie

Yogaphilosophie

Informationen

Blog

Kontakt


Meditationen der Rauhnächte - als Podcast, Online, Überall.

Informationen zu den Rauhnächten findest du hier

Die Rauhnächte vom 25.12. - 05.01. sind eine Zeit der Reflexion und der Innenschau. Jeder Tag hat ein eigenes Thema und entspricht einem Monat im kommenden Jahr. In den Rauhnächten hat man stets meditiert, orakelt, das Wetter und die Tiere beobachtet und auch verstärkt Träume gedeutet. Viele dieser Praktiken waren durch Aberglauben geprägt - jedoch ist diese Zeit des Übergangs zwischen dem alten und dem neuen Jahr immer noch eine spezielle und gesegnete Zeit, das hat sich nie verändert. Doch wir dürfen dieser Zeit heute auf eine neue Weise begegnen und dafür habe ich in diesem Jahr 12 Meditationen geschrieben.

Die Meditationen bekommst Du immer am Abend vor dem entsprechenden Tag per Mail, und hast dann 48 Std. Zeit diese als Podcast online anzuhören, wann immer es zeitlich bei Dir passt. Falls Du einen Tag verpasst, kannst du am nächsten Tag zwei Meditationen machen oder einfach eine ausfallen lassen, das ist okay.

Es gibt unzählige Arten von Meditationen, viele davon habe ich in den letzen 15 Jahren kennen lernen dürfen, da mich mein Weg durch viele Schulen und Stilrichtungen geführt hat. Die Meditationen der Rauhnächte sind eine bunte Mischung verschiedener Meditationstechniken, jede davon schön und wundervoll. Ich habe die Meditationen nach dem Tagesthema ausgewählt, und diese Themen sind im kreativen Prozess wie folgt zu mir gekommen:

1. Rauhnacht | 25. Dezember von 0 - 24 Uhr | Januar
Meditation: Erdung, dh. unsere Verbindung zur Erde und zur Natur

2. Rauhnacht | 26. Dezember von 0 - 24 Uhr | Februar
Meditation: Innere Stimme, innere Führung, die unendliche Tiefe des Seins

3. Rauhnacht | 27. Dezember von 0 - 24 Uhr | März
Meditation: Herzöffung

4. Rauhnacht | 28. Dezember von 0 - 24 Uhr | April
Meditation: Energetische Reinigung

5. Rauhnacht | 29. Dezember von 0 - 24 Uhr | Mai
Arkturianische Metta Meditation

6. Rauhnacht | 30. Dezember von 0 - 24 Uhr | Juni
Meditation zur Reinigung auf allen Ebenen

7. Rauhnacht | 31. Dezember von 0 - 24 Uhr | Juli
Meditation zum Jahresende, das Alte loslassen und sich für das Neue öffnen

8. Rauhnacht | 01. Januar von 0 - 24 Uhr | August
Meditation zum Jahresbeginn, Segnung des neuen Jahreszyklus

9. Rauhnacht | 02. Januar von 0 - 24 Uhr | September
Yoga Nidra der Glückseligkeit

10. Rauhnacht | 03. Januar von 0 - 24 Uhr | Oktober
Yoga Nidra der Inspiration und der Lebensenergie

11. Rauhnacht | 04. Januar von 0 - 24 Uhr | November
Meditation über die Impermanenz, Reflexion des Lebensweges

12. Rauhnacht | 05. Januar von 0 - 24 Uhr | Dezember
Abschlussmeditation: Räuchern, Reinigen und Öffnen

Da jeder Tag für einen Monat im neuen Jahr steht, können wir uns täglich Notizen machen und diese im neuen Jahr nochmals betrachten. Und auch wenn wir manche Erfahrungen zwar schon erahnt haben, aber nicht umgehen konnten, so können wir sie vielleicht leichter akzeptieren, auch wenn sie uns nicht gefallen.

Preis für alle 12 Meditationen:
108,- € (für 12 E-Mails mit 12 Meditationen)

Anmeldung und weitere Details